Ernährungsmedizin

Das Nahrungsmittelangebot in den hochentwickelten Industrienationen ist ausgesprochen reichhaltig und vielfältig. Leider ist jedoch unsere allgemein übliche Ernährung zu einem nicht zu unterschätzenden Gesundheitsrisiko geworden: Wir essen vom Falschen zu viel und vom Richtigen zu wenig!

Sowohl die Über- als auch die Fehlernährung können im Laufe des Lebens zu folgenden Erkrankungen führen

  • Hypertonus -Bluthochdruck
  • Arteriosklerose - Arterienverkalkung
  • Myokardinfarkt - Herzinfarkt
  • Apoplex - Schlaganfall
  • Diabetes mellitus - Alterszucker
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht, Lactoseintoleranz, Gluten-Intoleranz, Fructose-Intoleranz
  • Störungen der Blutgerinnung, wie zum Beispiel Thrombosen
  • Arthrose - Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Obstipation - Darmverstopfung - Darmerkrankungen
  • Krebserkrankungen. z.B.Dickdarm und Mastdarmkrebs, -Speiseröhrenkrebs,

Eine ausgewogene, vitalstoffreiche und vollwertige Ernährung ist somit verantwortlich für Ihre Gesundheit. Doch trotz besten Wissens ist die Umsetzung im Alltag schwer - Diäten, Abnehmkuren oder Sportprogramme versagen - und überflüssige Pfunde bleiben bestehen.

Ernährungsmediziner, Diätassistentin und Ernährungsberater arbeiten bei uns Hand in Hand als Ernährungsteam.

Unsere Praxis ist als "Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin" zertifiziert (IQED/BDEM ).

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.