Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Reisemedizin

Seit Mai 2006 sind wir anerkannte Gelbfieberimpfstelle der WHO

Liebe Patientin, lieber Patient,

 

 

 

Zahlreiche Gesundheitsprobleme, die im Zusammenhang mit einer Reise auftreten, sind auf mangelnde Information bzw. Verhaltensfehler der Reisenden zurückzuführen.

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine kompetente reisemedizinische Beratung vor Urlaubsantritt an: Dazu gehören notwendige Impfungen, Malaria-Prophylaxe, Hygiene, Medikation und weitere Maßnahmen für Urlaubsreisende und beruflich Reisende

Möchten Sie mehr über die reisemedizinische Beratung oder andere Individuelle Gesundheitsleistungen wissen? Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern und geben Antwort auf Ihre ganz persönlichen Fragen.

Unsere Leistungen:

  • ärztliche Untersuchung vor und nach Fernreisen
  • Impfungen und Prophylaxe
  • Atteste über mitgeführte Medikamente für die Einreisebehörden
  • Dauermedikationsanopassung bei Zeitverschiebung
  • Medizin vor Ort
  • Reiseapotheke
  • Spezielle Untersuchungen: Tauchsportuntersuchung nach den Richtlinien der DTUEM.
  • Tagesaktuelle Information zu Problemen weltweiter Reiseziele
  • Aktuelle Information zur medizinischen Versorgung in Reiseländern
  • 24h-Notfalltelefon
  • WHO-Gelbfieberimpfstelle
  • Informationsmaterial für Reisende zu verschiedenen Themen.
  • medizinische Information für Reiseveranstalter.

Anfragen unter: Reisemedizin@t-online.de

 

 

 

 

Vorsorge und Vorbereitung für eine gelungene Reise!

Notfalltelefonnummer für Fragen von unterwegs aus! +49 172 6055845

Neu: Flying Medical Doctor. Qualifiziertes Notfallmanagement an Bord von Flugzeugen.

 

 

 

 

Abwesenheitnotiz: August 2007 tropenmedizinische Exkursion nach Botswana/Zimbabwe; Februar 2008: Kilimanjaro; August 2008: Chillan, Patagonien, September 2008: Haute Route Chamonix-Zermatt; Oktober 2008: Tropenmedizinkurs Indien (Dehli, Jaipur, Agra,Pushkar, Haridwar). 2009: Segeln Rhodos-Kos. Trekking Schottland., Höhenmedizinischer Trekkingkurs, Oktober Bergtour Chile:.Atacama-Wüste - Besteigung des Guallatire( 6000er), 2010 Segeln Levkas; Trekking Island...

Vertretung: Frau Konietzke und für die Angiologie Dr. Breuer/Losheim

Auf in die Ferne... aber gesund bleiben! Vorsorge ist der beste Schutz!

Aktueller Reisebericht: http://reisemedizin.blog.de

Interessante Fotos: http://www.goodbild.com

Forum: http://www.trekking-portal.com